Prolog


Yrasa wurde als Tochter des Häuptlings eines kleinen Stammes von Waldtrollen geboren. Ihre Kindheit verlief glücklich bis zu dem Tag, an dem sie von einer Brücke in einen Fluss stürzte und vom ihm weit wegetragen wurde. Auf der Suche nach dem Weg nach Hause verlief sie sich und wurde schließlich von Sklavenhändlern gefangen.




Kapitel 1 – Unter Piraten


Einige Jahre später wurde Yrasa von zwei Orks, Mogdan und Ghortak, aus der Sklaverei befreit. Dabei lernte sie Toty, eine heilkundige Trollin, kennen und einige Mitglieder „der Schmuggler“ zu denen auch Mogdan und Ghortak gehörten. Nach einiger Zeit entschied sich Yrasa, sich auf die Suche nach ihrem Stamm zu machen.



Kapitel 2 – Der Geist des Feuers


Yrasa und Toty machen sich auch die Weg nach Syl Taro, in die Heimat der Waldrolle. Nach vielen Tagen und einigen gefährlichen Situationen erreichten sie die Wälder von Syl Taro.




Kapitel 3 – Heimat


In Arbeit…